Benutzer-Werkzeuge


Sidebar

ASV-Webseite

Dokumentation

Hilfe



Druck/Export

Drucken/PDF erzeugen

Berufsbezeichnung bei BFSen

Die offizielle Berufsbezeichnung ist vor allem für Zeugnisse bzw. Urkunden relevant, mit denen diese verliehen wird.

1) Automatik für ausgewählte Bildungsgänge

ASV kann aktuell aufgrund fehlender Daten in ASD die Berufsbezeichnung nur für folgende Bildungsgänge automatisch erstellen:

  • BFS_EuV_VZ
  • BFS_KinPfl und BFS_KinPfT
  • BFS_HtlTou
  • BFS_teAsIn

2) Manuelle Erfassung: Anlage von zwei Merkern

Voraussetzung zur Nutzung der Berufsbezeichnung laut Schulordnung ist ein Merker. Vorgehensweise:

  • Anmeldung als Administrator
  • Datei > Verwaltung > Wertelisten pflegen



  • Auswahl der Werteliste „Klasse Zusatzinformationen

  • Erstellung des Merkers für die weibliche Form der Berufsbezeichnung
    • Eingabe des Namens = „BBEZ_W
    • Langtext kann beliebig sein
  • Erstellung des Merkers für die männliche Form der Berufsbezeichnung
    • Eingabe des Namens = „BBEZ_M
    • Langtext kann beliebig sein
  • Abmeldung als Administrator

3) Manuelle Erfassung: Hinterlegen der Berufsbezeichnung bei der Klasse

  • Anmeldung an Schul
  • Modul Klasse > Reiter Besondereit > Merker anlegen



  • Merker „BBEZ_W“ auswählen und die weibliche Form der Berufsbezeichnung laut Schulordnung eingeben
  • Merker „BBEZ_M“ auswählen und die männliche Form der Berufsbezeichnung laut Schulordnung eingeben

Einen Zeilen-Umbruch können Sie mit dem Steuerzeichen \n erzwingen. Beachten Sie die maximale Zeilenanzahl von zwei.