Benutzer-Werkzeuge


Sidebar

ASV-Webseite

Dokumentation

Hilfe



Druck/Export

Drucken/PDF erzeugen

Einbringung

In den Schülerdaten werden unter dem Reiter Einbringung die Leistungen aus der Qualifikationsphase einschließlich der Seminarleistungen in einer Übersicht dargestellt.

Einbringungsvorschlag automatisch generieren

  1. Über den Button Einbringungsvorschlag wird die Einbringung für die einzelne Schülerin bzw. den einzelnen Schüler bestimmt.
  2. Bestätigen Sie die Rückmeldung mit OK.
    Falls die Leistungen nicht für einen gültigen Einbringungsvorschlag ausreichen, wird keine Einbringung ermittelt. Es wird eine kurze Information ausgegeben, woran die Ermittlung eines Einbringungsvorschlags scheitert.
  3. Anschließend sind die HJL, die für die Einbringung verwendet werden, farblich markiert.
    Unterpunktungen werden gelb hervorgehoben, andere Leistungen grün.
  4. Falls die Anzahl der eingebrachten HJL nicht genau 40 beträgt, ist das Feld davon eingebracht rot hinterlegt.
  5. Das Feld davon unter 5 Punkten wird ab einer Anzahl von 9 Unterpunktungen rot gefärbt.

Einbringungsvorschlag manuell bearbeiten

Durch Doppelklick auf einzelne Halbjahresleistungen können diese als einzubringende Leistung markiert werden oder die Einbringung entfernt werden.

Mit der modulbezogenen Funktion Einbringungsvorschlag durchführen wird jeweils ein Einbringungsvorschlag für sämtliche Schülerinnen und Schüler der ausgewählten Klassengruppe berechnet.

Der Einbringungsvorschlag kann auch unter Berechnungen/Datenprüfungen für ausgewählte Schülerinnen und Schüler oder die gesamte Klassengruppe ermittelt werden.

Im Modul Berichte steht im Datenbereich Schüler der Bericht Einbringung zur Verfügung, in dem die Leistungen aus den Kurshalbjahren und den Seminaren tabellarisch dargestellt und die eingebrachten markiert sind.