Benutzer-Werkzeuge


Sidebar

ASV-Webseite

Dokumentation

Hilfe



Druck/Export

Drucken/PDF erzeugen

Schüler-Kurszuweisung

Für Oberstufenkoordinatorinnen und Oberstufenkoordinatoren gibt es drei Wege, die Schülerinnen und Schüler einem Oberstufenkurs zuzuweisen:
1. Zuweisung im Verlauf der Schienenbildung (automatisch)
2. Zuweisung in der Sammelerfassung (manuell)
3. Zuweisung in der in der Matrix: Schüler im Kurs... (manuell)

Der einfachste und empfohlene Weg ist die automatisierte Zuweisung im Zuge der Schienenbildung. Die Bildung von Schienen ist insbesondere Voraussetzung für den Druck der Schülerstundenpläne.


Externe Schüler (früher:Kooperationsschüler)

Der Unterricht einer Schülerin bzw. eines Schülers kann auch an einer anderen Schule stattfinden bzw. eine Schule kann Schülerinnen und Schüler einer anderen Schule aufnehmen, z.B. bei Kooperationskursen.